Zurück zum Lärm ABC

Lärm

Unerwünschter, störender oder gesundheitsschädigender Schall wird im negativen Sinn als Lärm bezeichnet. Dabei handelt es sich um all jene Geräuschimmissionen, die unser körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden beeinträchtigen. Lärm lässt sich durch die subjektive Einschätzung von Geräuschen nicht als fester physikalischer Begriff einordnen, sondern eher als sozial-psychologisches Phänomen.

Zurück zum Lärm ABC