Was ist ein Bürgergutachten?

Im Rahmen von "Mach's leiser" haben Bürger aus dem Leipziger Norden gemeinsam ein Gutachten erarbeitet. In mehreren Arbeitsschritten benannten sie Belastungen durch Umgebungslärm und formulierten konkrete Lösungsvorschläge. Hier erfahren Sie mehr zum Ansatz sowie zum Ablauf des Bürgergutachtens.

weiter

Maßnahmenkatalog

Drei Workshop-Rundenviele anregende Diskussionen, sowie
Ausdauer und großes Engagement –
das Resultat ist eine ganze Reihe gut durchdachter Maßnahmen,
mit denen die Lärmbelastung im Projektgebiet von "Mach's leiser!" wirkungsvoll verringert werden kann. Erfahren Sie hier, was die
einzelnen Vorschläge beinhalten.

weiter

Öffentliche Vorstellung der Maßnahmen

Den Maßnahmenkatalog von "Mach's leiser" präsentierten die Teilnehmer des Bürgergutachtens am 7. Juli 2011 der Öffentlichkeit. In der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Gohlis fanden sich an diesem Abend
viele Menschen ein – zahlreiche Anwohner sowie Interessierte diskutierten mit Politikern und Vertretern der Leipziger Stadtverwaltung die vorgestellten Maßnahmen gegen Lärm.

weiter

Ortsteil-Workshops: 2. Runde

Die zweite Runde der Ortsteil-Workshops fand von Ende Mai bis Anfang
Juni 2011 statt. Die Teilnehmer griffen Anregungen und Hinweise aus den Arbeitstreffen der ersten Runde auf, sowie aus den Gesprächen mit Vertretern der Stadtverwaltung, der Leipziger Verkehrsbetriebe und der Bahn. Sie ergänzten bestehende Vorschläge zur Lärmminderung im Projektgebiet von "Mach's leiser!" und berieten auch darüber, in welchem Zeitrahmen einzelne Lösungsansätze realisierbar erscheinen.

weiter

Themen-Workshops

Um die von den Bürgern aufgezeigten Lärm-Probleme einzuordnen und fundierte Argumente für Maßnahmen zur Lärmminderung zu sammeln, fanden drei Themen-Workshops statt. Dort konnten sich die Teilnehmer des Bürgergutachtens mit  Vertretern des Verkehrs- und Tiefbauamtes der Stadt Leipzig, sowie mit der Deutschen Bahn AG und den Leipziger Verkehrsbetrieben in direkten Gesprächen über ihre jeweiligen Lösungsansätze austauschen.

weiter

Ortsteil-Workshops: 1. Runde

Mitte März begann die erste Runde der Ortsteil-Workshops im Projektgebiet von "Mach's leiser!". Den Anfang machte Möckern/ Wahren, es folgten Gohlis-Nord/ -Mitte sowie Gohlis-Süd/ Nordvorstadt und Eutritzsch.
Anwohner der Stadtteile benannten Probleme und Ursachen der Lärm-
belastung in ihrer Umgebung. Gemeinsam erarbeiteten sie konkrete Vorschläge und Lösungsansätze.

weiter

Bürgerbefragung

Mit der Einladung zum Bürgergutachten wurde ein Fragebogen versandt, mit dessen Hilfe Einstellungen zum Thema Umgebungslärm abgefragt wurden. Die zentralen Ergebnisse geben erste Orientierungspunkte und zeigen einige der Handlungsschwerpunkte im Leipziger Norden.

weiter

Auftaktveranstaltung

Am 2. März 2011 fand die öffentliche Auftaktveranstaltung von "Mach's leiser!" statt. Informative Vorträge und vor allem eine rege Diskussionsrunde verdeutlichten: Der Leipziger Norden ist zu laut. Anwohner machten erste Vorschläge, wie der Verkehrslärm reduziert werden könnte.

weiter